Was ist der Landesjugendleitertag?

Der Landesjugendleitertag ist das höchste JDAV Gremium auf Landesebene. 

Stimmberechtigt beim Landesjugendleitertag sind die gewählten Delegierten der Sektionen, die Jugendreferent*innen, sowie die Mitglieder der Landesjugendleitung. Weitere Personen sind teilnahmeberechtigt. 

Welche Aufgaben hat der Landesjugendleitertag

  • Wahl der Landesjugendleitung und zwei Kassenprüferinnen bzw. Kassenprüfer
  • Festlegung der Schwerpunkte der verbandlichen Jugendarbeit
  • Erarbeitung von grundlegenden Positionen der JDAV Nordost
  • Einsetzung von Projektgruppen
  • Erteilung von Arbeitsaufträgen an die Landesjugendleitung
  • Entgegennahme und Diskussion des Arbeits- und Finanzberichts der Landesjugendleitung
  • Entgegennahme des Kassenprüfberichts
  • Beschluss der Landesjugendordnung
  • Beschluss der Wahl- und Geschäftsordnung